Phoenix International S.p.A.












WILLKOMMEN AUF

Ein Unternehmen für Aluminium-Strangpresswerkzeuge mit jahrelanger Erfahrung und aussergewöhnlichen Menschen


Visit us

Über uns

Ein paar Worte über unser UNTERNEHMEN


Phoenix International wurde 1972 in Paderno Franciacorta (Italien) in der Nähe von Brescia gegründet und geht auf die weit vorausschauende Vision eine Gruppe junger Unternehmer zurück, die ihre Erfahrung und Fachkenntnisse im Bereich der Aluminiumextrusion miteinander teilen wollten. Ihre Mission besteht in der Gründung einer unabhängigen und innovativen Firma, die sich auf ein Kerngeschäft mit erheblichem Wachstumspotential konzentrierte.
Später zog Phoenix in das neue Werk in Verdello (Bergamo) um, wo es seinen Sitz bis in die späten Neunziger behielt.
In den Jahren von 2000 bis 2008 wurden Wettbewerber und Werkstätten innerhalb großer Extrusionsgruppen aufgekauft, die auf die Alu-Strangpresswerkzeugproduktion spezialisiert waren, und es gab Rohkomponenten-Transaktionen. Im Februar 2016 verkauften die ursprünglichen Firmengründer und Anteilsbesitzer sowie der private Darlehensfonds im Rahmen einer langfristig sorgfältig geplanten Transaktion ihre Beteiligungen an einen anderen Fonds mit gutem Namen, verlegten die wichtigsten Ressourcen wieder zurück ins Haus, mit dem Ziel, das zukünftige internationale Szenario vorwegzunehmen.

Entdecken Unser Management


Im Laufe der Jahre hat Phoenix verschiedene Managementstile erlebt. Anfangs wurde das Unternehmen von seinen Gründern geleitet: sie waren die Unternehmer, die es gegründet hatten und brachten das Geschäft bis zum Ende des letzten Jahrhunderts voran.
Seit dem Jahrtausendwechsel übergaben die Gründer aufgrund der Komplexität des Geschäftslebens in komplizierten Marktumgebungen den Staffelstab der Gruppe an hochspezialisierte Manager.
Heute ist das Management für die Branche relativ jung und verfügt über großes Potenzial für die nächsten Jahrzehnte.

Schauen Sie sich unseren Markt an


Phoenix ist traditionell auf den Export ausgerichtet: heute werden mehr als 50% des Umsatzes auf ausländischen Märkten erwirtschaftet, hauptsächlich in Europa. Obwohl sich die Vertriebs- und Produktionsressourcen ursprünglich auf die Baubranche konzentrierten, verlagerte sich die Nachfrage allmählich in den Industriebereich, genauer gesagt in die Mechanik im Allgeneinen. Darunter finden sich Pneumatik und Elektronik und die Transportbranche: Hochgeschwindigkeits- und U-Bahn-Züge, LKWs und Busse sowie Flugzeuge.
Heute misst Phoenix der Automobilbranche großen Wert bei, die stark wächst und intensive Forschung zur Verbrauchs- und Gewichtsminderung leistet.

Transportwesen

Strangpresswerkzeuge für Profile wie Karosserieformteile, tragende Teile für Hochgeschwindigkeitswaggons usw.

Bauwesen

Strangpresswerkzeuge für Profile zur Endanwendung in Wohn- und Gewerbegebäuden. In den letzten Jahren werden Aluprofile in Fassaden immer häufiger, besonders in High-Tech-Wolkenkratzern in vielen Regionen weltweit.

Automobilbau

Strangpresswerkzeuge für Profile, wie sie in dieser Branche zum Bau der tragenden Teile benötigt werden (Stoßdämpfer, Stoßdämpferdome, Aufprallschutzstangen, Motorträger) sowie für Luxuszubehör (Fensterfassungen, Innendesign).

Luft- und Raumfahrt

Strangpresswerkzeuge für Profile aus Hartalu (gewöhnlich 7xxx) wie Karossserieformteile, tragende Strukturteile in Flügeln usw.

Industrie

In diesem Makro-Markt berücksichtigen wir die allgemeine mechanische Konstruktion, die Elektronik, Pneumatik und Wärmetauscher.

Unsere Forschung und Entwicklung


Unser Fertigungsprozess


Unsere Qualitätsstandards


...

Zertifiziert gemäß ISO 9000

Seit Anfang der Neunziger Jahre ist Phoenix ein ISO 9000-zertifiziertes Unternehmen. Phoenix war immer daran interessiert, seinen Kunden die totale Qualität zu gewährleisten: Im Hinblick auf das Produkt selbst, dessen Übereinstimmung mit der Konstruktion, die mit dem Kunden vereinbart wurde, auf eine optimalen Extrusion des Profils und natürlich die geforderten Toleranzen.
Qualität ist aber auch die Fähigkeit, alternative Lösungen zu finden, die besser zu den Anforderungen des Kunden passen, oder wettbewerbsfähige Vorlaufzeiten und Einhaltung der vereinbarten Liefertermine zu garantieren. Für Phoenix ist all das zusammen echte Qualität. Zudem plant Phoenix für die nächsten Jahre schon fest die Erteilung von ISO 14000 und OHSAS 18001 ein.

Konzentration auf unsere Produktion


Unsere Produkte bieten die marktweit höchsten Standards. Die lieferbaren Größen reichen von 50 mm bis 1200 mm im Durchmesser und Extrusionsdrücke von 5 bis 120 MN. In vielen Industriebereichen gewinnen Alu und Aluprofile Marktanteile. Das liegt an ihrem geringen Gewicht, das einen geringen Energieverbrauch bedeutet, und den vielen Möglichkeiten, sie in unterschiedlichste Formen zu bringen, was die wichtigsten Vorteile von Aluminium sind.